Posts by Aliron

    Also Aljoscha und ich übernehmen die schicht von 0:30-1:30 Uhr und wenn sich für die andere niemand findet machen wir die auch noch.
    Ich kann gerne eine wechselgeldkasse fertig machen. soll ich das tun?
    bis her sind ca. 15 karten von unseren weg. bei allen anderen habe ich keine ahnung.


    Gruß Claudia

    Nur noch zur Info. In der GrooupWare sind bei unseren Termin für die Sitzung Morgen unter Verknüpfungen alle Protokolle hochgeladen die wir verabschieden wollen. Würde uns wohl Zeit sparen wenn wir die alle schon vor der Sitzung mal alle durchgelesen haben.


    Also bis morge

    Ja genau so sieht es ganz kurz zusammengefasst aus.


    Richtig, jeder der mit fährt trägt die Kosten von aufgerundet 40 € für das Wochenende selbst.


    Die Kosten für die Schäden des vergangenen Jahres sind in den 2300 € auch schon als Puffer mit eingerecht
    (Ich glaube Lissane hat die genaue Auflistung auch für Pia kopiert und ich werde auch uns beiden eine Kopie ins fach legen)
    Diese 2300 € sind die gesammten Kosten (also beide Fachbereiche gemeinsam) und entsprechen (fast) den Einnahmen einer Party.(könnten also damit aufgefangen werden)


    Fände es auch toll wenn wir vieleicht neue oder ausgeweitete Projektgruppen auf dem EES anbieten könnten und finden da gemeinsam sicher auch einen Weg diese zu finanzieren.


    Von einem Konzept weis ich leider bis jetzt noch nichts. Aber hoffe nach der Sitzung morgen habe ich etwas mehr Überblick.

    So ich fasse mal kurz zusammen was Lisanne und ich letzte Woche bei dem Treffen gemacht haben.


    Lisanne hatte sich bei mir gemeldet und darum gebeten einer kleinen Gruppe von Tutoren einen kurzen Einblick zu geben, was das letzte EES so gekostet hat. Auserdem wollten wir uns einen Überblick verschaffen ob weiterhin, rein finaziel, ein EES satdfinden kann, da Frau Stoffels eine bestätigung für den Termin haben wollte den wir bei unserer Abfahrt angemeldet hatten.


    Im Vorfeld hatten sich ein paar Tutoren bei anderen Jugendherbergen informiert und Angebote rein geholt. Aber sie haben nichts gefunden wo es so toll und günstig wie in Gemünd ist. Und ich denke wir haben auch nirgends eine so tolle Besitzerin wie Frau Stoffels.


    Wir sind also hingegangen und haben alle Fixkosten die unabhängig von der Teilnehmeranzahl sind (Bus/ Bully/ Einkauf Arbeitsgruppen und Co) zusammen gezogen.
    Dabei sind wir auf einen Betrag von ca. 2300 € gekommen.
    Das ist ein Betrag den man mit der Erstiparty fast wieder reinbekommt.


    Auserdem haben wir von Frau Stoffels die bestätigung bekommen, das das EES für uns weiterhin 19,90 pro Nase pro Nacht kostet, denn eigentlich wäre es teurer geworden. Da wir in unserem Fachbereich wohl beim nächsten EES nicht damit rechnen können, wieder Unterstützung von unserer Studiengebührenkomision zu bekomm, werden wir wohl die
    Bezuschussung von 7 € pro Nacht pro Nase des AStA's in Anspruch nehmen.
    Damit wären wir bei Kosten von ca. 60 € pro Nase und eine Bezuschussung von 21 € also würden auf jeden Teilnehmr Kosten von 40 € zukommen, was wir in ordnung fanden.


    Des weiteren haben wir uns ein paar Gedanken dazu gemacht wie man Kosten einsparen könnte.
    Dabei sind Vorschläge rausgekommen, wie z.B. falls der AStA bis zum EES keinen neuen Bully hat anstelle eines Lünemann Bullys doch mal bei der RWTH anzufragen ob wir von dort einen bekommen könnten.
    Oder Anstelle für 600 € Busse zu buchen die Erstis mit ihrem NRW-Ticket auf eine Ralley zu der Jungendherberge zu schicken das wäre Programm und Kosteneinsparung in einem. Das waren alles nur Ideen die wir gesammelt
    haben und alles sachen die man mit euch besprechen und den Tutoren vorschlagen könnte.


    Auf Grundlage dieser zusammengesammelten Sachen hat Lisanne bei Frau Stoffels den Termin (letztes Oktober We) bestätigt. Damit ist diesesWochenende geblockt für uns aber nichts unterschrieben oder so.


    So das ist alles was ich bis jetzt zur ESA sagen kann und Ahnung von habe.


    Ich hoffe sehr ,das wir es hinbekommen weiterhin die ESA und das EES gemeinsam zu machen und werde versuchen mich daran zu beteiligen das es besser läuft.


    Alles weitere folg nach unserer Sitzung morgen.


    Wünsche euch noch einen schönen Tag.

    klaro. hättest du lust was zu entwerfen, nach den tollen sachen für die feten?
    denke die mail kommt auch besser an wenn sie bund und auffällig ist. und mit der studie vz gruppe haben wir vieleicht auch dann eine gewissen überblick wieviele kommen.

    So es ist geschaft. Ich war am Freitag im AStA und habe die Einschreibezahlen vom WS 09/10 unsere Fachbereiche.
    Wie wärte es dir nun am liebsten? Sollen wir uns zu einen Termin treffen und das zusammen auseinander rechnen oder reicht es dir wenn ich dir den Betrag überweise und die Erläuterung wie es zu diesem Betrag kommt in dein Fach lege?


    Noch 2 Fragen.
    Ihr habt doch euren Anteil der Schlußzahlung SB-Mittel des SS09 schon auf euer eigenes Konto bekommen richtig?
    Und habt ihr eure neu beantagten SB-Mittel schon bekommen? Wir nämlich noch nicht.

    tja ich habe simone schon mal eine email geschrieben. allerdings ist das jetzt schon wieder 3 wochen her glaube ich. aber soweit ich von aljoscha gehört habe war oder ist sie wohl auch wieder krank. ich versuch jetzt mal von alex die zahlen zu bekommen. an mir soll es nicht liegen.

    habe auch nicht wirklich eine idee. vieleicht ein persönliches gespräch in dem man ihn mit gesammelten kritiken konfrontiert. aber denke sowas will keiner von uns machen.

    jetzt bin ich total verwirrt. ?(
    ich dachte du kommst erst freitags nach, weil du noch arbeiten wolltest tiffi?
    mitlerweile sind es 5 man die dachten den vertag zu unterschreiben. mein letzter stand war das aljoscha und ich mit kai mit dem bulli morgens mitfahren und unterschreiben. aber wenn du möchtest kannst du auch gerne meinen platz haben und ich fahr mittags mit dem bus mit. mir ist das wurst. sollte nur langsam gekärt werden. aber hoffe ja mal das wir morgenabend alle zusammen sitzen und entgültig klären können.


    und vom sp kommt otto noch mit. der hatte freitag mit kai telefoniert.

    Wir haben heute mit der Post eine einladung zum Festakt zu der Verleihung der Ehrung 2009 bekommenm.


    1. wollen wir da hin? und 2. wer will dahin.


    Termin ist der 27.11.09 ab 14 uhr im Krönungssaal des Aachener Rathauses.


    Programmablauf:


    Begrüßung durch den rektor der FH und dem Oberbürgermeister
    Verleihung des Preises des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, Ehrenplaketten und vergabe der Stipendien
    Im Anschluss wird ein Imbiss gereicht


    Ich würde vorschlagen, dass wir hier erst mal sammeln wer mit möchte und sprechen das auch noch mal auf der Situng an.
    Es gibt keine beschrenkung an der Personenzahl und ist kostenfrei.


    Ich würde mir das schon gerne mal anschauen.

    Ich fände es auch schön wenn der Text den wir in den Reader geschrieben haben ein wenig umformulieren und auf die Startseite unter das Gruppenbild packen könnten.

    So Aljoscha und ich kommen gerade aus der Vorbesprechung von der Fachbereichsratsitzung mit Prof. Kettern. Ich habe durch Zufall mitbekommen das die heute war und wir sind einfach mal spontan mit dorthin. Die Sitzung am 21.10.09 findet um 14:15 Uhr statt. Wir werden als erster Tagensordnungspunkt dran kommen und ich fände es wirklich toll wenn wirklich jeder mitkommen könnte. Gerade weil niemand ausser uns in diesem Gremium tätig ist. So können wir die Zusammenarbeit nur stärken. Ihr müsst nicht bis zum Ende der Sitzung anwesend bleiben aber wäre toll wenn wir dort geschlossen hingehen könnten.

    Ich kreide das niemanden an, sondern habe lediglich nur gesagt das ich es traurig finde, dass niemand da war. Denn es ging weniger um Vergangenes, sondern um zuküftige Sachen und da wärs vieleicht toll wenn auch jemand vom FB1 da gewesen wäre. Zumal 3 Arbeitsgruppen gebildet worden sind. Also versteht mich bitte nicht falsch. Wäre einfach nur schön gewesen.

    Das Ende vom Lied war nun, dass Kai, Stephan und ich da waren, da es Lisanne leider im laufe des Tages sehr schlecht ginng. Sabrina die eigentlich mit der ganzen Sache nix zu tun hatte und zur Vertetung des AStA da war hat dann den FB 01 vertetten. Finde es ehrlich gesagt ganz schön traurig, aber da kann man nun nichts mehr dran ändern. Ich hoffe ihr habt euch zumindest schon abgesprochen wer von euch zur FSK geht?

    Hallöchen meine Lieben,


    ich hoffe ihr könnt euch noch daran erinnern, dass wir auf der letzen Sitzung beschlossen haben uns geschlossen einmal beim Fachbereichsrat als neuer Fachschaftsrat vorzustellen.


    Habe heute erfahren das die nächse Sitzung am 21.10.09 in der Bayernallee statt findet.
    Die genaue Uhrzeit weis ich leider noch nicht. Werde ich aber nachtragen, sobald ich sie erfahre.


    Also nun die Frage an euch: Könnt ihr alle zu diesen Termin und seid ihr immer noch alle dafür dort hin zu gehen?