Team-Besprechung - Terminfindung

  • Wann könnt ihr für eine Team-Besprechung? 6

    1. 14.10. (4) 67%
    2. 15.10. (4) 67%
    3. 27.10. (4) 67%
    4. 26.10. (4) 67%
    5. 21.10. (4) 67%
    6. 20.10. (4) 67%
    7. 12.10. (4) 67%
    8. 28.10. (3) 50%
    9. 13.10. (3) 50%
    10. 19.10. (3) 50%
    11. 29.10. (2) 33%
    12. 30.10. (2) 33%
    13. 16.10. (2) 33%
    14. 08.10. (2) 33%
    15. 01.10. (2) 33%
    16. 29.09. (2) 33%
    17. 24.09. (2) 33%
    18. 23.09. (2) 33%
    19. 22.09. (1) 17%
    20. 09.10. (1) 17%
    21. 21.09. (1) 17%

    Hallo Leute,


    es gibt schon wieder einige Dinge, die mich hier auf die Palme bringen, wie ihr vllt in meinem Megatext gemerkt habt.
    Ich möchte nicht, dass das nach hinten los geht und im endeffekt den Studierenden zu lasten fällt. Also würde ich mich gerne mal mit euch allen an einen Tisch setzen (keine Sitzung) und über die Situation reden. Vllt kommt es mir ja auch nur alles so komisch vor. Aber das kann man ja, wie Pia angemerkt hatte, besser ausserhalb dieses Forums machen.


    Deshalb mach ich hier jetzt mal ne Umfrage auf, um zu sehen, wann ihr Zeit habt. Ich denke für alle Termine ist 13 Uhr eine gute Zeit, da müssen die Leute die von außerhalb kommen auch nicht direkt um sieben aufstehen.


    Ich würde mich freuen, wenn dann auch alle da wären.


    Also dann

    Lernst du noch oder bezahlst du schon?
    One Struggle, One Fight - Free Education Is Everyones Right
    Bildungsstreik!!!

    The post was edited 3 times, last by zimmerer08 ().

  • Hallo Aljoscha,


    ich weiß, das kommt jetzt total asozial: aber ich kann so einem Treffen vor meinen Klausuren auf keinen Fall zustimmen. Es gibt noch genügend Kram, den ich sowieso einschieben muß und das Verschwinden meines Ordners hilft auch nicht gerade beim Vorankommen. Ich muß ein paar Sachen für eine meiner Abgaben deshalb noch mal neu ausarbeiten und würde liebend gerne einem solchen Gespräch beiwohnen, aber vor den Klausuren wird das nichts mehr.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt,
    gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft
    - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.