Gruppenfoto FB 1/2

  • Hallöchen zusammen,


    da das packen der Ersti-Tüten nun am 15.09.09 statt findet, würde ich vorschlagen das wir unser Gruppenfoto auch am 15 machen.


    Uhrzeit: 11:30 - 12:00


    Außerdem hab ich von einigen gehört das sie ein Gruppenfoto mit FB 2 zusammen besser fänden?


    Also, wenn alle einverstanden sind von meiner seite aus gerne.

  • Ja warum denn nicht-immerhin sind wir ja noch in einigen Teilen eine Gemeinschaft....????!!!!
    Außerdem würden, lieber Aljoscha unsere Köpfe auf dem Foto, das Bild von euch gleich um einiges verschönern-mit nur einem Männlichen Gesicht unserer Seite....


    Aber wenn du nicht willst.....haste halt pech gehabt.... :P


    hihihiiiiii

  • Vielen Dank Pia für das Kompliment.


    Aber wie ich ja in ajnderen Threads hier auch schon geschrieben habe, schreibe ich am 16.09. eine Vermessungskundeklausur. Da ich auf Grund anderer Klausuren nicht vor Freitagabend dazu gekommen bin, für diese Klausur zu lernen, ist für mich jede Stunde, die ich mehr lernen kann, elementar wichtig.


    Zudem haben wir (der FB2) auf unserer Sitzung vom 04.09. den Termin am 16.09. um 12 Uhr beschlossen. Sicherlich bin ich FÜR ein gemeinsames Gruppenfoto, gerade weil wir in einigen Teilen noch weiterhin gut zusammenarbeiten. Allerdings muss ich sagen, dass Claudia diese Fotos benötigt um den Bericht für den ErstiReader fertig zu machen. Bisher sieht es so aus, dass Claudia einen Bericht über den Fachschaftsrat 2 schreibt, da wir nicht wussten, ob ihr ebenfalls einen Bericht haben wollt, ob es ein gemeinsamer werden soll, ob es zwei getrennte Gruppenfotos geben soll etc. Da für den Bericht von jedem aus dem FSR 2 ein Steckbrief angelegt werden soll, brauchen wir auch von allen Mitgliedern ein separates Foto. Und deshalb haben wir uns da auf den 16.09. festgelegt. Dieser Termin wurde mit allen Mitglieder aus dem FB2 abgestimmt. Das Lisanne nun die Erstitüten am 15. packen möchte, hat nichts mít dem "Fototermin" zu tun. Es wäre zwar sinnvoller gewesen diesen Termin auf Mittwoch zu verlegen, wenn doch am 16. alle aus dem FB2 anwesend sind. Aber gut, dass ist eine Entscheidung der Erstirefs und deren Aufgabe und Entscheidung, solche Termine festzulegen.


    Der FB1 möchte also auch gerne Fotos für den Reader haben. Gut zu wissen, aber wäre es nicht sinnvoller gewesen, mit uns da mal drüber zu sprechen? Ich sage hier mal wieder "KOMMUNIKATION"????? Wo war die?? Fehlte glaube ich gänzlich. Hätte ihr mal mit uns gesprochen, hätte man da sicherlich eine Lösung finden können. Aber jetzt finde ich das in Bezug auf die anstehenden Ereignisse äußerst knapp, diesen Termin zu verschieben. Zudem möchte ich anmerken, dass auf der TOP-Liste vom FB2 das Thema FOto und Bericht für Reader drauf stand. Ich weiß zwar nicht wer ihn da drauf gesetzt hat, aber alle konnten das LEsen und die meisten von euch (FB1) wussten, dass wir am 4.09. ne Sitzung halten. Ich habe von euch nichts gehört, ob und wie ihr euch das vorstellt mit einem Bericht im Reader. Demnach haben wir dann auf unserer Sitzung ein Schema entworfen, was uns passt. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten bezüglich des Readers:


    1. Ihr (FB1) sprecht mit Claudia und fragt sie, ob sie dazu bereit ist eure Steckbriefe mit zu schreiben und evtl. einen allgemeingefassten, für beide Fachbereiche geltenden Text zu schreiben
    oder
    2. Ihr kümmert euch selbst drum


    Nur zur Anmerkung: Einen gemeinsamen Text und gemeinsame Fotos halte ich für besser und schöner. Aber das ist euch jetzt überlassen.


    Zum "Fototermin" muss ich sagen, dass sowohl ich als auch Claudia nicht können. Claudia lässt ausrichten (da sie bisher immer noch keinen Zugriff auf dieses Forum hat, was aber technische Probleme hat), dass sie an dem Tag aus gesundheitlichen und familiären Gründen verhindert ist.


    Aus diesem Grund bleibt der Termin für die Fotos für den FB2 am 16.09. um 12 Uhr bestehen. Ich würde mich freuen, wenn ihr (FB1) dann auch da seid, um gemeinsam Fotos zu machen. ansonsten schlage ich vor ihr macht am 15. eure Fotos und gebt die, wenn ihr mit Claudia gesprochen habt, an Claudia weiter. Dann fehlt uns allerdings leider ein gemeinsames Foto.


    So dies zu Termin und Foto.


    Jetzt noch was anderes:
    Ich finde es ehrlich gesagt nicht gerade toll, das die Architekten versuchen, Beschlüsse bzw Termine die wir für uns (nicht wie vllt angenommen, für beide Fachbereiche) strittig machen wollen. Man kann doch über alles reden. Da ich keine Ahnung hatte (in o.g. Fall) und auch nicht habe, was ihr plant und denkt und wollt, kann ich leider nicht auf eure Wünsche eingehen, auch wenn ich es gerne tun würde. Wenn dann auch kein anderer aus dem FB2 bescheid weiß, müssen wir zu gegebenen Zeiten unsere eigenen Entscheidungen treffen. Diese sind dann für uns gültig und ihr müsst leider damit leben.
    Ich möchte, mit dem was ich hier schreibe, um Gottes Willen, keinem an den Karren pissen, aber es findet derzeit leider keinerlei Kommunikation zwischen dem FB1 und 2 statt.


    Ich sehe es momentan so, dass der FB2 sich um vieles kümmert, der FB1 dann sagt, yoah da schließen wir uns an. Aber welche Vorstellungen ihr habt, kommt bei uns nicht an und kann damit dann auch nicht verarbeitet werden. Ich sehe das nämlich auch als Grund dafür, dass sich hier so einige in der letzten Zeit tierisch angepisst fühlten.


    Leute, redet mit uns. Und das gilt auch für den FB2. REDET MIT DEM FB1.
    Ich habe das Gefühlt, berichtigt mich bitte, wenn das nicht so ist, dass ich momentan einer der wenigen bin, der sowohl seinen eigenen Fachbereich als auch den anderen informiert, wenn irgendetwas ansteht oder geplant ist. Das kann doch nicht sein. Ich selbst kriege nur teilweise Informationen aus beiden Fachbereichen und soll dann auch noch am besten alle informieren??? Ähm wie soll das gehen? Ständig kommen Mitglieder aus beiden FSRs zu mir und fragen mich irgendwas zu irgendeinem Thema. Ich möchte ja auch gerne antworten geben können, aber wenn ich keine Informationen habe, gerade wenn es wichtige Sachen sind, kann ich Fragen nicht beantworten. Und wenn ich dann das erste Mal von einer Problematik höre, muss ich mich auch noch darum kümmern informationen zu bekommen, damit ich überhaupt auf dem laufenden bin. Und mit informationen meine ich jetzt informationen aus erster hand und nicht so was wie: "Ich habe von Pia gehört, dass Stephan mit Tici über die Situation in der ESA gesprochen hat und dass es da mächtige Probleme gibt. Aber Tici hat mit Kai geredet, also kannst dich dadrauf verlassen!" (Das war ein Beispiel. Es gibt hoffe ich in der ESA keine Probleme und ich vertraue jedem von euch....nicht das hier ein flasches Bild auf kommt). Ähm ich finde es momentan voll toll, dass ich überhaupt solche informationen bekomme, aber die auch nur selten und äußerst spärlich.


    DFür mich als Vorstand ist es wichtig, über alle wichtigen Dinge informiert zu sein, um sowohl Studenten, wenn sie zu einem Thema fragen haben, als auch Mitgliedern aus den FSRs und auf der FSK etc, davon berichten zu können. Ich will hier nicht den Boss raushängen lassen, ich möchte nur die Kommunikation verbessern und jemand sein, der von den meisten Sachen mal wenigsten ne grobe Ahnung hat, um dann damit auch im FSR zu arbeiten und mit dem FSR1 besser zusammenzuarbeiten. Das funktioniert leider nicht, wenn mir alle Leute erstmal erzählen müssen was los ist.


    Wir haben ja jetzt dieses Forum und zusätzlich die Groupware. Wenn ihr an irgendwas dran seid, schreibt euch dochh in der Groupware selbst nen Arbeitsauftrag und stellt dann da alle interessanten neuigtkeiten rein unbd macht den auftrag für alle sichtbar. dann weiß jeder bescheid. Oder nutzt dafür dieses tolle Forum.


    So bitte nehmt mir nicht übel, was ich heir geschrieben habe. Ich möchte niemanden angreifen oder sagen, dass ihr alle eure Arhbeit schlecht macht. NEIN, das nun wirklich nicht. Sollte ich mich irgendwo unklar oder missvertändlich ausgedrückt haben, sagt es mir und ich werde es korrigieren bzw besser erklären.


    So das nun als Wort zum Sonntag ;) :P


    Euer Aljoscha

    Lernst du noch oder bezahlst du schon?
    One Struggle, One Fight - Free Education Is Everyones Right
    Bildungsstreik!!!

  • oooohhh mmmaaannnnnnn....


    lieber Aljoscha...denk doch bitte an dein Herz... :)
    kann ja nicht sein,was hier wieder abgeht...???


    Finde du siehst einiges viel zu Ernst....
    Denn wir im FBR1 haben denke ich zur Zeit keinen bzw.nicht so einen Stress...


    Sag dazu jetzt auch nicht mehr viel denn ganz ehrlich für solche Einträge ist denke ich das Forum nicht ganz geeignet....ist wie bei SMS no emotion...


    Eins will ich dir nur mal klar machen: dass die Fachschaft im Reader informiert, hab ICH FB1 dem FB2 mitgeteilt....
    Und es heißt nicht "ach, der FB1 will plötzlich auch ein Foto..." nur mal so nebenbei...


    Aber meiner Meinung ist so ein Verhalten total überflüßig und kindergartenaction...wer hat was zuerst erfahren, wer hat von wem was gehört, der und der sagt dass über dich und deine oma stinkt....ganz ehrlich ist doch echt quatsch...Das claudia den Bericht schreibt und was sie sich überlegt hat wissen manche auch erst durch deinen übertrieben langen Eintrag...
    Wäre doch viel einfacher zuschreiben hey FB1 wie schaut es aus...soll claudia alles schreiben oder macht ihr das selbst bla bla...denn für solch dinge ist das Forum gedacht....also fehlende Kommunikation auch von eurer Seite....



    Also reicht jetzt auch...wenn alles so schwer ist....schade...



    Beste Grüße Piaaaaaaa

  • ich versuch das mal in konstruktive bahnen zu lenken:


    wann ist die deadline für den reader?


    wie viele seiten/ halbe seite o.ä. soll jeder fsr voll machen?


    und bittebittebitte - frühzeitig info ins forum o.ä. - ich hab jetzt nämlich ganz viele infos von allen möglichen leuten, aber keine von der person, die sich eigentlich drum kümmert. schade.


    da bisher nicht alle geantwortet haben bin ich bisher auch davon ausgegangen, dass der termin morgen nicht stattfindet - bis pia mich heute morgen noch mal darauf aufmerksam gemacht hat.


    aber nach einem blick hier ins forum... ist wer morgen da?

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt,
    gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft
    - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.

  • Ok. Also lassen wir das. FSR1 sollte sich am besten mit Claudia in Verbindung setzen, um weiteres Vorgehen mit dem Reader zu klären.


    Ich habe leider keine Informationen, wie lang der Text im Reader sein darf, soll etc. Pia, weißt du da mehr?? Deadline für den Reader ist der, ich meine, 18.09. (Verlängert nur für uns, weil unser Text noch nicht fertig ist).

    Lernst du noch oder bezahlst du schon?
    One Struggle, One Fight - Free Education Is Everyones Right
    Bildungsstreik!!!

  • also ich wollte morgen lisanne beim packen der tüten helfen und weil der termin für uns als erster stand, haben wir da auch unseren fototermin angesetzt (der im übrigen auch für die website sein sollte und wir den deswegen nicht mit FB2 abgesprochen haben, weil ihr eure website ja selber macht).
    ich habe auch noch einige klausuren und würde ungern zwei mal hintereinander für fotos kommen. lisanne hast du denn ne ahnung wie viele morgen überhaut kommen wollen um die tüten zu packen? oder sind das eh nur wir ausm fachschaftsrat? dan könnten wir das ja vllt auch auf den 16. schieben und alles zusammen machen?

  • Hm, meine Antwort an Susi hat sich ja jetzt auch fast erledigt. Ich wollte noch anmerken, dass der 15. der letzte Termin zum Packen der Tüten war. Und für alle, die nicht da waren: Es war ein großer Erfolg. Wir waren innerhalb von einer Stunde fertig.