Sponsoring ESA 2010 , diesmal für FB 1&2

  • Wer ist fürs das Sponsoring? 3

    1. Ja (2) 67%
    2. Ich mag Toastbrot (Enthaltung) (1) 33%
    3. Nein (0) 0%

    also ich finde wie ich schon bei uns im bereich geschrieben hab, sollten wir das zusammen machen, weil ein sponsor dann mehr studenten erreichen kann und vllt deswegen mehr geld locker macht.


    liebe grüße

  • es steht noch nicht fest, wenn ich richtig informiert bin, wie die zusammenarbeit bzgl esa mit dem FB1 aussieht. Der FSR1 wollte nicht weiter mit uns zusammenarbeiten und auch unsere Arbeit trennen. Das bedeutet für mich erstmal, dass das auch für die ESA gilt, wenn nichts anderes besprochen.


    Da noch nichts anderes besprochen wurde und ich nicht weiß wie sich Lisanne und die ESA-Refs aus dem FSR1 die gestaltung und Zusammenarbeit zwischen FSR 1und2 der Erstitage vorstellen muss ich so planen, als wenn jeder das Ding alleine stemmt. So schade, das wäre.


    Allerdings muss ich sagen, dass, wenn Sponsoren für beide Fachbereiche gesucht werden sollen, auch bitte beide FSRs daran mitarbeiten und nicht nur einer und der andere das Geld kassiert! Das unterstütz ich nicht.


    So bevor abgestimmt wird, muss erst geklärt werden, ob die ESA zusammen gemacht wird.


    Kommentare dazu bitte...

    Lernst du noch oder bezahlst du schon?
    One Struggle, One Fight - Free Education Is Everyones Right
    Bildungsstreik!!!

  • leute, mir reichts langsam echt hier. ichkrieg immer nur mit, dass die esa-referentinen des fb 2 eigene pläne machen und mit ihren tutoren da irgendwas am planen dran sind.


    ich möchte zu dem thema eigentlich nichts mehr hören, bevor nicht ein tutorentreffen miterlebt hab auf dem ich gehört habe, wie sich die tutoren das eigentlich vorstellen und wünschen, weil ohne die geht mal gar nix - es sei denn ihr wollt noch mal ein ees wie das letzte erleben.


    im grunde kann mir das alles auch scheiß egal sein, weil ich dann eh nicht mehr da bin, aber ich bin so'n bekloppter typ, der seine aufgaben ernst nimmt und auch auf die menschen um sich herum achtet... und ich gebe mir nach kritik von einzelpersonen des fsr fb2 auch größte mühe zu kooperieren, aber es fällt mir immer schwerer...


    es wäre äußerst leicht, den karren gegen die wand fahren zu lassen aber irgendwas in mir glaubt immernoch an das gute in allen menschen also auch in euch... also karten auf den tisch!! dat rumgeeier hier geht mir auf den keks. ich will wissen was phase ist, damit ich weiß, was da vorzubereiten oder nicht vorzubereiten ist. sonst können wir das jetzt auch einfach lassen und die neuen leute, die im mai dann am start sind können das unter sich ausmachen. :9haeh:

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt,
    gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft
    - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude.

  • Also beim FB1 wissen alle das Susi und ich uns mal am besten mit allen zusammen setzen wollen und gemeinsam besprechen welches verfahren wir angehen und das wird auf der sitzung bei uns auf der morgigen geklärt...


    außerdem war im gespräch dass man sich mit allen tutoren mal zusammen setzt und mit denen geminsam plant denn genau dass bringt uns weiter denn die geben den ton an und nicht wir...denn wir sind eh weg unsere aufgabe ist ja nur die vermittlung von information aus den letzten jahren und ratschlägen tipps etc...das ganze soll auf der brücke stattfinden mit musik und kasten bier....so zum warm halten halt und dann macht man ein termin aus wo sich alle wieder treffen und die gruppen gegründet werden ein motto erstmal festgelegt wird etc. und diese sachen wie welche gruppen motto etc werden auf der brücke angesprochen und sollen zum ersten tut treffen vorbereitet sein...Ach und ganz wichtig bei uns wird der ERSTIREF.von den tutoren gewählt..weil mehr respekt und so... :liebe_100:


    Soweit vom FB1 - das erste gespräch mit FB2 war einfach in der hinsicht informativ dass die erstirefs.kein bock haben mit uns was zu machen ihre eigene gruppen gründen wollen und die gruppen sich dann untereinander treffen und der teil vom FB2 der gruppe dann deren FSR informiert und der vom FB1 uns ....(total bescheuert die idee wie ich finde denn das geht voll in die hose)aber nagut...außerdem soll ein erstes treffen stattfinden was getrennt gehalten wird (auch voll unlogisch) aber nagut....
    also man sieht der FB2 will die sache im alleingang starten was ich einfach sehr unlogisch und kompliziert finde aber nagut....


    Ich finde der einzige Punkt an dem studenten des FB2undFb1 zusammen kommen ist die erstiwoche,tutorium und partys und da finde ich es wichtig dass man in den punkten auch zusammen alles plant denn wenn wir es als FSR´s nicht hinbekommen dem ersten semester zu zeigen wie es geht dann kannst die ESA komplett vergessen...und ich denke das wäre sehr schade...ODER?

  • mit deiner meinung stehst du zum glück nicht alleine da, da ich dieses jahr wieder tutor machen möchte und wenn es so läuft wird man auf mcih als tutor verzichten müssen.
    ich finde ihr solltet euch, wie schon gesagt zusammen setzen in ruhiger runde reden und vllt sollte es nciht die fh sein, aber das ist nur meine meinung, aber manchen leuten ist meine meinung nicht so wichtig, was ich persönlich schade finde, aber so ist das leben.


    also dann sag ich mal bis in 14 stunden und ihr könnt auf meine unterstützung zählen, wir werden das kind schon schaukeln.


    gute nacht noch,


    euer button :P

  • ich stimmte Pia zu. Ich weiß bis jetzt nichts von den Plänen der ESA, aber sollte das so geplant sein, wie Pia berichtet hat, finde ich das auch eher suboptimal. Ich muss sagen, dass es für die Erstis verdammt wichtig ist, auch die Leute aus dem FB1 kennenzulernen. Wir sind in einem Gebäude, studieren beide im Baubereich und auch für den späteren Berufsalltag ist es meiner Meinung nach wichtig, wenn man schon im Studium den jeweils anderen Teil des Studierten "Handwerkers" :P kennenzulernen.


    Voll für gemeinsame ESA!! :schilder_36: :schilder_36: :schilder_36:
    (ach diese Smilies sind echt super, hihi)


    Leider kenn ich derzeit die Planung der ESA überhaupt nicht und kann diese auch noch nicht nachlesen, da mir noch keine Protokolle vorliegen. Am 03.03. haben wir unsere Sitzung und ich gehe davon aus, dass Lisanne dann über ihre Arbeit berichten wird. Vorerst kann ich keine Stellungnahme zum Thema ESA abgeben.

    Lernst du noch oder bezahlst du schon?
    One Struggle, One Fight - Free Education Is Everyones Right
    Bildungsstreik!!!

    Edited once, last by zimmerer08 ().

  • Also ich finds schade, dass Pia das bei unserem gemeinsamen Treffen nicht so formuliert hat. Warum haben wir das Treffen denn gemacht? Doch um eine gemeinsame Lösung zu finden. Wenn Du jetzt sagst, dass Du überhaupt nicht hinter dem Ergebnis stehst, fühle ich mich verarscht.


    Die EES-Planung ist insoweit angelaufen, dass ich der Frau Stoffels bis Ende März bescheid sagen musste, ob ein EES überhaupt stattfindet. Deshalb habe ich eine Arbeitsgruppe einberufen, die sich ausschließlich darum kümmert, ob ein EES finanziell möglich ist. Dazu hätten sich auch Leute vom FB1 dazu gesellen können. Wir sind nun zu dem Schluß gekommen, dass es möglich ist, was ich Frau Stoffels mitgeteilt habe. Den Rest wollte ich ganz normal mit eurem Tutorentreffen starten lassen, was ich auch mit Pia besprochen hatte.


    Und wie soll ich bitte die ESA-Arbeit von FB1 machen? Das ist doch überhaupt nicht mehr möglich.


    Entschludige, Aljoscha. Ohne den normalen Sitzungsrhythmus hab ich vergessen, zu berichten.

  • hmm....schade...ich glaube du hast es einfach damals sowie letzte woche nicht verstanden...sonst hätteste ja nicht nochmal später im FSRraum gefragt...naja....
    und übrigens Lisanne jetzt so hinterfotzig angeschissen kommen mag ich mal garnicht....


    WO ist denn deine mail...in der inhaltlich etwa so ähnliches wie folgt drin steht:


    Hey FB1 ich habe die bitte von der Fr.Stoffels bekommen der ich ja bis märz - zu bzw.absagen soll bitte gebt mir rückmeldung,setze mich auch gerne noch einmal mit euch zusammen wenn ihr wollt...


    diese nachricht kommt dann wie dato besprochen in eines der fächer von Susi oder mir im optimal fall in beide fächer und in das vom Vorsitz und vom finanzer des FB1....


    Nein es wurde mich ganz leise gefragt zwischen tür und angel...ob ich mal eben zeit hab mich in dein ESA-tut-treffen ein zu finden....


    wer hat gesagt dass du dich darum kümmern musst?wer hat gesagt alles klar die EEs planung ist bei uns soweit fertig? und ist es nicht evt.mal wichtig mit uns bevor du in gemünd anrufst alles normal durch zu sprechen? vorallem mit deinem vorsitzenden?


    es gibt einfach so viele möglichkeiten uns zu informieren...ich finde es echt schade wenn man den mund nicht auf machen kann...hihihiiiii schluck schluck schluck :P


    alles echt zu kompliziert mit euch....schade schade schade....